Sessionprotz

Den Sessionprotz biete ich in folgenden Stimmungen an: A/D (14p.), G/C (16p.) und D/G (20p.)

Das Instrument ist in halbgeschlossener ("französischer") Griffweise und hat einen Tonumfang von 1 1/2 Oktaven.
Für alle Stimmungen ist ein Klappensystem verfügbar.

Der Sessionprotz hat zwei Bordune in Oktavstimmung sowie einen Quartbordun. Diese können durch einen zentralen Bordunabschalter beim Spielen zu- oder abgeschaltet werden. Vorab kann durch ein weiteres Schaltsystem eingestellt werden, ob nur die Oktavbordune, nur der Quartbordun oder Oktavbordune und Quartbordun erklingen.

Das verwendete Holz ist Zwetschge mit Zierringen aus Grenadill und Buchsbaum. Alle Metallteile sind platiniert.
Das Instrument hat einen Spielpfeifenadapter.

Auf Wunsch kann das Instrument auch mit einem Blasebalg ausgestattet werden.

 

Stimmungen und Preise

 

Sessionprotz in A/D

1950 €
standardmäßig mit Doppelloch für g' und gis'
Tonumfang g'-d''' Grifftabelle
Bordune: D - A - a
standardmäßig Kunststoffrohrblätter, Holzblätter auf Anfrage

dafür optional:
Klappensystem (g', gis', b'): 350 €
Stopkey: 100 €

Sessionprotz in G/C

1950 €
standardmäßig mit Doppelloch für f' und fis'
Tonumfang f'-c''' Grifftabelle
Bordune: C - G - g
Holz- als auch Kunststoffrohrblätter verfügbar

dafür optional:
Klappensystem (f', fis', as'): 350 €
Stopkey: 100 €

Sessionprotz in D/G

2400 €
nur mit Klappensystem (c', cis', es') erhältlich
Tonumfang c'-g'' Grifftabelle
Bordune: D - G - d
standardmäßig Kunststoffrohrblätter, Holzblätter sind in der Entwicklung

dafür optional:
Stopkey: 100 €

 


Alle Preise inklusive der gesetzlichen MwSt. von 19%